Neue Aufwandsentschädigungen für Schiedsrichter

Beim letzten ordentlichen Verbandstag des Fußball-Landesverbands Brandenburg am 29. September 2018 wurde auch die Finanzordnung angepasst. Diese ist seit dem 01. Januar 2019 in Kraft getreten. Dies hat Auswirkungen auf die Aufwandsentschädigungen für Schiedsrichter. Kurz zusammengefasst wurde die Entschädigung im Herrenbereich um fast durchgängig 5,00 EUR erhöht. Im PDF ist dies tabellarisch dargestellt. Alle Schiedsrichter und Vereine werden um Beachtung gebeten.

 

Futsal-Hallenkreismeister 2018/2019

Ungeschlagen holte sich die SG Sieversdorf I den Futsal-Titel der Herren. Sie stellten auch den besten Torschüzen. Dustin Schmidt mit sechs Toren.

Endrunde-Sonntag, 27. Januar, 13 Uhr – Sporthalle Neustadt

SG Sieversdorf I – SG Sieverdorf II 3:0 , Blau-Weiß Dannenwalde – RSV Maulwürfe 0:3 , Meyenburger SV – Prignitz Maulbeerwalde 1:0 , Rot-Weiß Gülitz – SG Sieversdorf I 0:4 , RSV Maulwürfe – SG Sieversdorf II 1:0 ,  Prignitz Maulbeerwalde – Blau-Weiß Dannenwalde 1:1 , Rot-Weiß Gülitz – Meyenburger SV 1:2 , RSV Maulwürfe – SG Sieversdorf I 0:2 , SG Sieversdorf II – Prignitz Maulbeerwalde 0:3 , Blau-Weiß Dannenwalde – Rot-Weiß Gülitz 2:1 , SG Sieversdorf I – Meyenburger SV 2:2 , Prignitz Maulbeerwalde – RSV Maulwürfe 0:1 , Rot-Weiß Gülitz – SG Sieversdorf II 1:1 , Meyenburger SV – Blau-Weiß Dannenwalde 2:0 , Prignitz Maulbeerwalde – SG Sieversdorf I 1:2 , RSV Maulwürfe – Rot-Weiß Gülitz 2:2 , SG Sieversdorf II – Meyenburger SV 2:1 , SG Sieversdorf I – Blau-Weiß Dannenwalde 5:0 , Meyenburger SV – RSV Maulwürfe 0:1 , Blau-Weiß Dannenwalde – SG Sieversdorf II 2:1 , Rot-Weiß Gülitz – Prignitz Maulbeerwalde 1:5

Endstand                                       Tore   Punkte

  1. SG Sieversdorf                    18:3       16
  2. RSV Maulwürfe                     8:4       13
  3. Meyenburger SV                  8:6       10
  4. Prignitz Maulbeerwalde   11:7         7
  5. Blau-Weiß Dannenwalde  5:13      7
  6. SG Sieversdorf II                   4:11        4
  7. Rot-Weiß Gülitz                     6:17        2

Endrunde Herren in Neustadt

Die Futsal-Hallenkreismeisterschaftsendrunde der Herren findet am Sonntag, den 27. Januar ab 13 Uhr in der Sporthalle Neustadt – Schulstraße 8 – 16845 Neustadt, statt.

Leider hat der SV Garz/Hoppenrade seine Teilnahme wegen Personalmangel abgesagt. Sollte sich kurzfristig eine Mannschaft finden die teilnehmen möchte, bitte eine formlose Info an mich oder an den Spielausschussvorsitzenden Thomas Leitert.

Folgende sieben Mannschaften spielen um den Titel: SV Prignitz Maulbeerwalde (Titelverteidiger), Blau-Weiß Dannenwalde, Rot-Weiß Gülitz, RSV Maulwürfe, Meyenburger SV, SG Sieversdorf I und SG Sieversdorf II

Den Spielplan und die Mannschaftslisten gibt es dann vor Ort zum Ausfüllen.

Mit sportlichen Grüßen
Mike Schläger
Vorsitzender
FK Prignitz/Ruppin

Auslosung Kreispokalhalbfinals

Werte Sportfreunde

Am Donnerstag, den 29. November werden ab 13 Uhr im Schlüter Sport-Treff Neuruppin, Karl-Marx-Strasse 94, die Halbfinalpaarungen in den Pokalwettbewerben der Herren und Alt-Herren ausgelost.

Alt-Herren (Die erstgezogene Mannschaft hat Heimrecht)

SV Eiche 05 Weisen, SV Garz/Hoppenrade, Pritzwalker FHV und der Titelverteidiger SV Union Neuruppin

Herren (Die unterklassige Mannschaft hat Heimrecht, bei gleicher Spielklasse, die erstgezogene Mannschaft)

Unterer Kreispokal: SV Eiche 05 Weisen II (Kreisklasse), SV Schwarz-Rot Neustadt II (Kreisklasse), Pritzwalker FHV II (Kreisklasse) und SV Demerthin (Kreisliga)

Oberer Kreispokal: SV 90 Fehrbellin (Kreisliga), Langener SV (Kreisoberliga), SV Blumenthal/Grabow (Kreisoberliga) und der Titelverteidiger SV Union Neuruppin (Landesklasse)

Mit sportlichen Grüßen
Mike Schläger
Staffelleiter Pokal
FK Prignitz/Ruppin

Hallenrunde Herren, Alt-Herren Ü35, Ü50

Die Termine für die Herren und Alt-Herren sind:

  • Sonntag, 20. Januar 2019
  • Sonntag, 27. Januar 2019
  • Sonntag, 03. Februar 2019

Die Termine werden je nach Anzahl der Meldungen (Vorrunden ja/nein) genutzt. Spielort für die Herren und Alt-Herren ist jeweils die Sporthalle in Neustadt.

Der Termin (13. Januar 2019, 10 Uhr) und Ort (Stadthalle Wittstock) für die Alt-Senioren Ü50 steht auch bereits fest.

Der Spielausschuss bittet darum, alle Teilnehmer mit dem Formular Hallenmeldung zu melden. Wenn ihr mehrere Mannschaften melden wollt, könnt ihr das mit einem Formular erledigen. Einfach oben den Vereinsnamen eintragen und alle teilnehmenden Altersklassen bei Bemerkungen ganz unten eintragen.

Wichtig: Auch die Ü50 Teilnehmer dort eintragen. Die Hallenrunde für die Frauen wird von der Staffelleiterin Marlene Knoll organisiert.

Bei den Herren wird Futsal in bewährter Form gespielt und bei den Alt-Herren Ü35 und Senioren Ü50 wird Hallenfußball gespielt. Teilnahmeberechtigt sind auch alle Landesmannschaften.

Das Formular zur Meldung kann am PC ausgefüllt werden. Sollte das Meldeformular per DFBnet-Postfach zurück geschickt werden, ist kein Stempel bzw keine Unterschrift vom Verein nötig. Verschickte Formulare/Emails über das DFBnet-Postfach sind auch ohne Unterschrift gültig. Es sollte aber der Name vom Versender als Abschluss aufgeführt werden. Per Post bitte an meine bekannte Adresse schicken. Die Email-Adresse – schlaeger@fk-prignitz-ruppin.de – kann auch genutzt werden.

Rückmeldungen bitte spätestens bis einschließlich Sonntag, den 9. Dezember 2018.

Hallenmeldung_Alt-Herren_Herren_Ü50_Futsal_2018_2019 [Word]