D-Junioren-Landesmeister kommt aus Prignitz/Ruppin

Am vergangenen Wochenende fanden in der Lausitz Arena in Cottbus die Landesmeisterschaften im Futsal der B/C/D und E-Junioren statt. In allen vier Altersklassen war der FK Prignitz/Ruppin mit Mannschaften vertreten.

Den größten Erfolg feierten die D-Junioren des MSV 1919 Neuruppin. Sie holten den Landesmeistertitel und fahren am 15. Februar, Beginn 11 Uhr, zur NOFV-Hallenmeisterschaft ins sächsische Borna. Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg.

Sportliche Glückwünsche zum Landesmeistertitel.

„D-Junioren-Landesmeister kommt aus Prignitz/Ruppin“ weiterlesen

Entscheidung um Platz zwei im letzten Turnierspiel – Klare Sache bei den D-Junioren

Die letzten zwei Kreismeistertitel im Junioren Futsal sind vergeben. Die Landesliga D-Junioren des MSV Neuruppin I sicherten sich ohne Punktverlust den Kreismeistertitel. Kreisligist Schwarz-Rot Neustadt erspielte sich den Vizemeistertitel vor dem MSV Neuruppin II. Die beiden Landesligisten Einheit Perleberg und Rot-Weiß Kyritz belegten die Plätze vier und fünf. Der MSV Neuruppin I spielt am kommenden Sonnabend, den 18. Januar ab 9.30 Uhr in Perleberg um den Einzug in die Endrunde zur Landesmeisterschaft. Weitere fünf Mannschaften spielen dort um zwei freie Plätze. Das sind die Potsdamer Kickers, Birkenwerder BC, FSV Bernau, SG Bornim und der RSV Eintracht 1949.

Der alte und neue Futsalkreismeister der D-Junioren: MSV Neuruppin I.

Die Ergebnisse der Kreismeisterschaftsendrunde:

„Entscheidung um Platz zwei im letzten Turnierspiel – Klare Sache bei den D-Junioren“ weiterlesen

Futsal-Vorrunden D- und E-Junioren

Werte Sportfreunde

Die Ergebnisse der Vorrundenstaffeln der D- und E-Junioren zur Futsal-Kreismeisterschaft 19/20. Die fett markierten Mannschaften haben sich für die Endrunden am Sonntag, den 12. Januar im Sport- und Kulturzentrum Kyritz qualifiziert. Die E-Junioren beginnen um 9.30 Uhr und die D-Junioren spielen ab 14 Uhr ihren Meister aus.

Für die FLB-Meisterschaftsvorrunden qualifizieren sich bei den E-Junioren der Meister und der Vizemeister, bei den D-Junioren nur der Meister. Gespielt wird am Sonnabend, den 18. Januar 2020 in der Rolandhalle Perleberg, Karl-Liebknecht-Straße 14, 19348 Perleberg. Das D-Junioren Turnier beginnt um 9.30 Uhr, die E-Junioren spielen um 14.30 Uhr.

D-Junioren Vorrunde

Staffel A – Der SV Victoria Breddin ist zum Turnier nicht angetreten. Alle Breddiner Spiele wurden mit 2:0 Toren und 3 Punkten für den jeweiligen Gegner gewertet.

MSV Neuruppin I SV Victoria Breddin 2 : 0
Rot-Weiß Kyritz II SpG Gransee/Lindow II 1 : 2
FK Hansa Wittstock I Schwarz-Rot Neustadt 0 : 2
MSV Neuruppin I Rot-Weiß Kyritz II 16 : 0
SV Victoria Breddin FK Hansa Wittstock I 0 : 2
SpG Gransee/Lindow II Schwarz-Rot Neustadt 0 : 1
FK Hansa Wittstock I MSV Neuruppin I 0 : 4
SV Victoria Breddin SpG Gransee/Lindow II 0 : 2
Schwarz-Rot Neustadt Rot-Weiß Kyritz II 10 : 0
MSV Neuruppin I SpG Gransee/Lindow II 2 : 0
Schwarz-Rot Neustadt SV Victoria Breddin 2 : 0
Rot-Weiß Kyritz II FK Hansa Wittstock I 0 : 1
Schwarz-Rot Neustadt MSV Neuruppin I 1 : 3
SV Victoria Breddin Rot-Weiß Kyritz II 0 : 2
SpG Gransee/Lindow II FK Hansa Wittstock I 0 : 2
Abschlusstabelle Spiele Punkte Tore
1. MSV Neuruppin I 5 15 27 : 1
2. Schwarz-Rot Neustadt 5 12 16 : 3
3. FK Hansa Wittstock I 5 9 5 : 6
4. SpG Gransee/Lindow II 5 6 4 : 6
5. Rot-Weiß Kyritz II 5 3 3 : 29
6. SV Victoria Breddin 5 0 0 : 10

„Futsal-Vorrunden D- und E-Junioren“ weiterlesen

Eiche Weisen und MSV Neuruppin verteidigen Titel

Die C-Junioren vom SV Eiche 05 Weisen holten erneut den Futsaltitel.

Die Weisener stellten auch den besten Torschützen. Kilian Szymkowiak erzielte 6 Tore. Als bester Torwart wurde der Perleberger Christian Günther (rechts im Bild) gewählt.

Die Ergebnisse der C-Junioren Endrunde – Staffel A

MSV Neuruppin – SV Rot-Weiß Kyritz⇥2:0, SC Hertha Karstädt – SSV Einheit Perleberg⇥0:2, MSV Neuruppin – SC Hertha Karstädt⇥3:0, Rot-Weiß Kyritz – SSV Einheit Perleberg⇥0:4, SSV Einheit Perleberg – MSV Neuruppin⇥0:0, SC Hertha Karstädt – SV Rot-Weiß Kyritz ⇥1:3

  1.  SSV Einheit Perleberg ⇥2  1  0    6:0     7
  2. MSV Neuruppin               ⇥2  1  0    5:0     7
  3.  Rot-Weiß Kyritz              ⇥1  0  2    3:7      3
  4.  SC Hertha Karstädt     ⇥0  0  3    1:8      0

Staffel B

Pritzwalker FHV – Schwarz-Rot Neustadt⇥0:2, FK Hansa Wittstock – SV Eiche 05 Weisen⇥0:7, Pritzwalker FHV – FK Hansa Wittstock⇥4:0, Schwarz-Rot Neustadt – SV Eiche 05 Weisen⇥0:2, SV Eiche 05 Weisen – Pritzwalker FHV⇥2:2, FK Hansa Wittstock – Schwarz-Rot Neustadt ⇥1:1

  1.  SV Eiche 05 Weisen      ⇥2  1  0  11:2    7
  2.  Pritzwalker FHV               ⇥1  1  1    6:4    4
  3.  Schwarz-Rot Neustadt ⇥1  1  1    3:3    4
  4.  FK Hansa Wittstock       ⇥0 1  2    1:12   1

Halbfinale: SSV Einheit Perleberg – Pritzwalker FHV⇥0:1, SV Eiche 05 Weisen – MSV Neuruppin⇥1:0

Spiel um Platz 7: SC Hertha Karstädt – FK Hansa Wittstock⇥4:5 n. N.

Spiel um Platz 5: Rot-Weiß Kyritz – Schwarz-Rot Neustadt⇥0:2

Spiel um Platz 3: SSV Einheit Perleberg – MSV Neuruppin⇥0:1

Finale: Pritzwalker FHV – SV Eiche 05 Weisen⇥0:3

B-Junioren Endrunde

Die B-Junioren vom MSV 1919 Neuruppin holten ebenfalls ungeschlagen den Titel.

Hugo Bloch vom Turniersieger wurde Torschützenkönig mit 4 Toren. Als bester Torwart wurde Marlon Röder (links im Bild / SpG Pankower SV/RW Gülitz) gewählt.

Die Ergebnisse der B-Junioren Endrunde

SV Eiche 05 Weisen – SpG Pankower SV / RW Gülitz⇥0:3, MSV Neuruppin – SV Blumenthal/Grabow⇥2:2, SpG Pankower SV/RW Gülitz – Pritzwalker FHV⇥1:0, SV Blumenthal/Grabow – SV Eiche 05 Weisen⇥2:1, Pritzwalker FHV – MSV Neuruppin⇥0:2, SpG Pankower SV/RW Gülitz – SV Blumenthal/Grabow⇥2:0, Pritzwalker FHV – SV Eiche 05 Weisen⇥0:1, MSV Neuruppin – SpG Pankower SV/RW Gülitz⇥1:0, SV Blumenthal/Grabow – Pritzwalker FHV⇥0:1, SV Eiche 05 Weisen – MSV Neuruppin⇥0:2

Endstand

  1.  MSV Neuruppin                             ⇥3  1  0   7:2   10
  2.  SpG Pankower SV/RW Gülitz ⇥3 0  1    6:1     9
  3.  SV Blumenthal/Grabow             ⇥1  1  2    4:6    4
  4.  Pritzwalker FHV                             ⇥1  0 3    1:4     3
  5.  SV Eiche 05 Weisen                    ⇥1  0 3    2:7     3