D-Junioren-Landesmeister kommt aus Prignitz/Ruppin

Am vergangenen Wochenende fanden in der Lausitz Arena in Cottbus die Landesmeisterschaften im Futsal der B/C/D und E-Junioren statt. In allen vier Altersklassen war der FK Prignitz/Ruppin mit Mannschaften vertreten.

Den größten Erfolg feierten die D-Junioren des MSV 1919 Neuruppin. Sie holten den Landesmeistertitel und fahren am 15. Februar, Beginn 11 Uhr, zur NOFV-Hallenmeisterschaft ins sächsische Borna. Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg.

Sportliche Glückwünsche zum Landesmeistertitel.

Ungeschlagen zum Titel, von der Vorrunde (5 Siege, 15 Punkte, 27:1 Tore) und Endrunde der Kreismeisterschaft (5 Siege, 15 Punkte, 23:1 Tore), über die Vorrunde zur Landesmeisterschaft (3 Siege, zwei Remis, 11 Punkte, 8:2 Tore) setzten sie sich auch im Endrundenturnier in der Gruppenphase gegen den SV Babelsberg 03 I, SG Rot-Weiß Neuenhagen und  SV Babelsberg 03 II souverän durch. Erster Platz, zwei Siege, ein Remis, 4:1 Tore und 7 Punkte, ist gleich: Halbfinale. Dort wartete der 1. FC Frankfurt/Oder. 8:7 nach Entscheidungsschiessen für den MSV Neuruppin. Im Finale trafen die Neuruppiner auf ihren Vorrundengegner SV Babelsberg 03 I. Das goldene Tor zum Landesmeistertitel erzielte Ferdinand Bloch in der 7. Spielminute. Er traf bereits in der Gruppenphase gegen Babelsberg 03 I doppelt.

 

Die E-Junioren des SV Schwarz-Rot Neustadt holten mit einem 1:0 gegen den FC Schwedt 02 den siebten Platz.

 

Die B-Junioren des MSV 1919 Neuruppin machten es den D-Junioren fast nach, scheiterten aber im Halbfinale am 1. FC Frankfurt/Oder. Sie hatten nicht das nötige Glück im Entscheidungsschiessen, wie die D-Junioren vorher. Im Spiel um Platz 3 unterlagen sie dem FC Energie Cottbus mit 0:2.

 

Die C-Junioren vom SV Eiche 05 Weisen wurden am Ende zwar nur Achter, erzielten aber als einzige Mannschaft, neben dem Finalisten SV Babelsberg 03, gegen den Landesmeister FC Energie Cottbus aus der Regionalliga ein Tor.

Die Weisener Stimmungsmacher in der Lausitzarena. Fotos: 5/FLB

Alle Ergebnisse sind auf der Internetplattform Fussball.de unter Hallenturniere (Futsal) zu finden.