Pokalpaarungen stehen fest

Werte Sportfreunde

Die Pokalansetzungen der Herren und Alt-Herren.

Valetin Mats Mundchen (links/SV Union Neuruppin) und Emil Müller (MSV 1919 Neuruppin) zogen die Lose der Herren und Alt-Herren. Kurios dabei, jeder zog seinen Verein im Alt-Herren Pokal. Mats zog als Erster und sorgte damit für ein Heimspiel. Am kommenden Sonntag treffen Union und der MSV bereits in der Meisterschaft aufeinander. Vier Wochen später an gleicher Stelle im Pokal.

Die Ansetzungen:

Kreispokal Viertelfinale Alt-Herren Ü35
Freitag – Sonntag, 12. – 14. Oktober
Nr. Heim Gast
9 Pritzwalker FHV Sieger Rheinsberg/Wittstock
10 SV 90 Fehrbellin SV Garz/Hoppenrade
11 SV Union Neuruppin MSV Neuruppin
12 SSV Einheit Perleberg SV Eiche 05 Weisen
Kreispokal Achtelfinale Untere Mannschaften
Sonntag, 14. Oktober, 14 Uhr
Nr. Heim Gast
17 FSV Heiligengrabe SV Jahn Lanz
18 Sieger Freyenstein/Maulwürfe Pritzwalker FHV II
19 SV Eiche 05 Weisen II TSV Uenze 04 II
20 SV Schwarz-Rot Neustadt SV Rot-Weiß Gerdshagen
21 SV Prignitz Maulbeerwalde SV Demerthin
22 Sieger GG/Rägelin/SV Protzen SV Dreetz
23 FSV Veritas Wittenberge/Breese II TSV Uenze 04 I
24 FC Dossow 01 TuS Dabergotz
Kreispokal Achtelfinale Obere Mannschaften
Sonntag, 14. Oktober, 14 Uhr
Nr. Heim Gast
17 Pankower SV Rot-Weiß FC Blau-Weiß Wusterhausen
18 SV 90 Fehrbellin SV Groß Buchholz
19 SV Rot-Weiß Kyritz FSV Veritas Wittenberge/Breese
20 SC Hertha Karstädt SV Union Neuruppin
21 SSV Einheit Perleberg II Langener SV 02
22 SV Prignitz Bad Wilsnack SV Blau-Weiß Walsleben
23 SV Eiche 05 Weisen BSV Schwarz-Weiß Zaatzke
24 SV Blumenthal/Grabow SV Eintracht Alt Ruppin