Sportstättenseminar

Am 22. Februar 2018 findet in Potsdam ein weiteres Sportstättenseminar statt. Auf der Tagesordnung stehen Themen, die Nutzer und Träger von Sportplätzen gleichermaßen interessieren dürften. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 40 beschränkt.

Auf der Tagesordnung stehen vielfältige Themen:  Planung und Steuerung im Sport, den Umbau von Hartplätzen in Kunststoffrasenplätze, Sportstättenbeleuchtung, Sicherheit, Hybridrasen und Versicherungsschutz. Aussagekräftige Referenten aus Wirtschaft und Sport konnten dafür gewonnen werden.

Zielgruppe: Träger und Betreiber von Sportstätten, Mitarbeiter von Vereinen und Kommunen sowie der Fußballkreise, Kreis- und Stadtsportbünde

Termin: 22. Februar 2018, 13.30 Uhr bis ca. 19.45 Uhr

Veranstaltungsort: Kongresshotel Potsdam, Am Luftschiffhafen 1, 14471 Potsdam

Kosten: Vereine des FLB und Kommunen, Kreisfach- und Stadtfachverbände, Kreis- und Stadtsportbünde – 30,00 Euro je Teilnehmer
Architektur-/Ingenieurbüros   – 80,00 Euro je Teilnehmer

Weitere Informationen auch zum Ablauf der Fortbildung entnehmen Sie bitte dem beigefügten Dokument.

Die Anmeldung kann direkt über den Veranstaltungskalender des FLB erfolgen.

Mit sportlichen Grüßen
Mike Schläger
Vorsitzender
FK Prignitz/Ruppin