Wittenberge dreht im Finale den Spieß um

Bild könnte enthalten: 11 Personen, Personen, die lachen, Sportler, Personen, die stehen und Baskettballplatz

Der ESV Wittenberge sicherte sich in der Stadthalle Wittstock den Hallenkreismeistertitel der Ü50 und fährt am 24. Februar nach Eberswalde zur Hallenlandesmeisterschaft. Im Finale siegte der ESV gegen Handwerk I mit 2:1.                            Foto: Staffelleiter Andre Ballast

Im nachfolgenden Link die Ergebnisübersicht.

Spielplan_Ü50_Wittstock

Mit sportlichen Grüßen
Mike Schläger
Vorsitzender
FK Prignitz/Ruppin