Die Achtelfinalergebnisse im Kreispokal

Kreispokal Herren, Achtelfinale

Herzberger SV – Rot-Weiß Gülitz I 7:0 (6:0),   FSV Veritas Wittenberge I – SV Rhinow I 2:1 (1:0), TSV Uenze I – SV Eiche Weisen I 1:2 (1:1),   SV Union Neuruppin I – Meyenburger SV I 2:1 (0:0), TSV Wustrau – FK Hansa Wittstock I 1:5 (1:4),   Zernitzer SV I – Rot-Weiß Kyritz 2:1 (0:0),          SV Buckow – Reckenziner SV 3:2 n.E. (1:1, 1:1, 0:0),   MSV Neuruppin II – Langener SV 5:4 n.E. (1:1, 0:0, 0:0)

Kreispokal Alt-Herren, Achtelfinale

SSV Einheit Perleberg – SG Hansa/Handwerk Wittstock abgesagt,   SV Eiche 05 Weisen – SV Union Neuruppin abgesagt. Die Gäste aus Wittstock und Neuruppin bekamen keine spielfähige Mannschaft zusammen und sagten ab.
SV Prignitz Bad Wilsnack – SG Walsleben/Wildberg 0:1 (0:1)
Tor:  Alexander Kositzki (6.)
MSV Neuruppin – Veritas/ESV Wittenberge 4:1 (1:1)
Tore: 0:1 Marcel Benecke (16.), 1:1 Jamel Ben Tuomia (35./Foul-Elfmeter), 2:1 Jens Dreschler (46.), 3:1, 4:1 Bastian Zimmerschied (53., 58.)