Staffeleinteilung Herren / Alt-Herren / Ü-50/ Frauen Saison 2016/2017

Sehr geehrte Damen und Herren
Der Fußballkreis hat die Einteilung der Staffeln vorgenommen und abgestimmt. Bei den Frauen spielen mit der SG Einheit Pritzwalk als Neuanmeldung, sechs Mannschaften im Kreisspielbetrieb. Bei den Herren wurden fünf Mannschaften neu gemeldet (KSV Prignitz, Heiligengrabe II, Protzen II, Neustadt II, Rhinow II und MSV Neuruppin II) und drei Herrenmannschaften nicht mehr (RSV Maulwürfe II, Berger SV II, SV Groß Buchholz II). Bei den Alt-Herren hat der BSV Schwarz-Weiß Zaatzke nicht mehr gemeldet. Bei den Ü50 hat der Pritzwalker FHV 03 neu gemeldet und der SV Schwarz-Rot Neustadt eine zweite Mannschaft im Spielbetrieb.

Kreisoberliga
Zwei Mannschaften (SV Sadenbeck, SV Demerthin) beantragten den freiwilligen Rückzug aus der Kreisoberliga. Da keine Mannschaft aus der Landesklasse abgestiegen ist und der SV Blau-Weiß Dannenwalde als erster Absteiger nach Abmeldung zu Saisonbeginn 2015/2016 feststand, sind in der Kreisoberliga fünf Plätze frei geworden. Der Fußballkreis ist bestrebt alle Staffeln, soweit möglich, mit 14 Mannschaften spielen zu lassen. Daher steigen die beiden Erstplatzierten der Kreisliga West und Ost direkt auf. Den noch offenen Platz nimmt der SV Union Neuruppin II ein, nachdem die besser platzierten Mannschaften, auf Anfrage des FK, verzichten.

Kreisligen
Der SV Blau-Weiß Dannenwalde und der SV Demerthin werden, trotz Antrag in der 1. KKL zu spielen, in die Kreisliga West eingeordnet, weil die Staffeln von oben aufgefüllt werden müssen. Die zwei letztplatzierten Mannschaften der Kreisliga West steigen ab. Beide haben frühzeitig den Antrag gestellt nicht in der KL West zu bleiben, wenn sie auf einem Abstiegsplatz stehen, auch wenn Mannschaften fehlen sollten. Den freien Platz in der KL Ost nimmt der FSV Blau-Weiß Rheinsberg ein.

1. Kreisklasse Ost und West
Es werden jeweils 13 Mannschaften starten, weil mehrere Mannschaften der 2. KKL Ost und West auf ihr Aufstiegsrecht verzichten. Einen Antrag höher eingestuft werden zu können haben der SV Blau-Weiß Walsleben II und der MSV Neuruppin II gestellt.

Kreisoberliga (14): SV Rot-Weiß Kyritz, SV Garz/Hoppenrade, SV Eintracht Alt Ruppin, Zernitzer SV, SV Eiche 05 Weisen, Reckenziner SV, SV Blumenthal/Grabow, Groß-Pankower SV, SV 69 Schönberg, SG Gumtow/Glöwen, Stahl Wittstock, Putlitzer SV, Blau-Weiß Walsleben, SV Union Neuruppin II

Kreisliga Ost (14): Langener SV, Herzberger SV, SG Sieversdorf, FC Blau-Weiß Wusterhausen, TuS Dabergotz, TSV Wustrau, SV Blau-Weiß Nackel, SV 90 Fehrbellin, SV Dreetz, FSV Heiligengrabe, SG Linum, SV Victoria Breddin, TuS Wildberg, FSV Blau-Weiß Rheinsberg

Kreisliga West (14): Meyenburger SV II, SSV Einheit Perleberg II, SV Groß Buchholz, SV Blau-Weiß Lenzen, TSV Uenze, SV Rot-Weiß Gerdshagen, SV Jahn Lanz, SC Hertha Karstädt, SV Prignitz Bad Wilsnack, SV Sadenbeck, Blau-Weiß Dannenwalde, SV Demerthin, Aufbau Stepenitz, BoxSV Wittenberge

1.Kreisklasse Ost (13): RSV Maulwürfe, FK Hansa Wittstock II, SV Eintracht Alt Ruppin II, MTV Freyenstein, SpVgg Gühlen-Glienicke/Rägelin, SV Prignitz Maulbeerwalde, FC Dossow, BSV Schwarz-Weiß Zaatzke II, SV Karwesee, SV Blumenthal/Grabow II, SV Protzen, SV Blau-Weiß Walsleben II, MSV Neuruppin II

1. Kreisklasse West (13): SV Eiche 05 Weisen II, Berger SV, Pritzwalker FHV II, SV Cumlosen, SV Buckow, SG Einheit Pritzwalk, SG Rot-Weiß Gülitz II, FSV Wittenberge/Breese II, SV Dergenthin, Lindenberger SV, Putlitzer SV II, SKV Jännersdorf, SV Garz/Hoppenrade II

2. Kreisklasse Ost (11): SV Blau-Weiß Nackel II, Blau-Weiß Wusterhausen II, Zernitzer SV II, SG Sieversdorf II, SV Stüdenitz, SV Prignitz Maulbeerwalde II, SV Victoria Breddin II, SV Schwarz-Rot Neustadt II, SV Protzen II, FSV Heiligengrabe II, SV Rhinow II

2. Kreisklasse West (8): TUS Dallmin, SG Gumtow/Glöwen II, Groß-Pankower SV II, SV Giesensdorf, SV Quitzöbel, TSV Uenze II, SG Aufbau Stepenitz II, KSV Prignitz

Frauen (6): MSV 1919 Neuruppin, SG Einheit Pritzwalk 1952, SG Aufbau Stepenitz, FSV Veritas Wittenberge, SSV Einheit Perleberg, Zernitzer SV

Ü50 (12): FSV Blau-Weiß Rheinsberg, MSV Neuruppin, Stahl Wittstock, SV Rot-Weiß Kyritz, SV Schwarz-Rot Neustadt I, SV Schwarz-Rot Neustadt II, SV Union Neuruppin, Langener SV, SG Dabergotz/Musikersiedlung/GG., SG Wildberg/Walsleben, SV Handwerk Wittstock, Pritzwalker FHV 03

Alt-Herren Staffel A (12): FSV Blau-Weiß Rheinsberg, Herzberger SV, SG Langen/Lindow, MSV Neuruppin, SG Linum, SpVgg GG/Rägelin, SG Walsleben/Wildberg, SV EintrachtAlt Ruppin, SV Protzen, SV Union Neuruppin, SV 90 Fehrbellin, TuS Dabergotz

Alt-Herren Staffel B  (8): FC Wusterhausen, SG Hansa/Handwerk, SG Gumtow, SV Blumenthal/Grabow, SV Dreetz, Rot-Weiß Kyritz, Schwarz-Rot Neustadt, SG Stahl Wittstock

Alt-Herren Staffel C (6): Pritzwalker FHV, SC Hertha Karstädt, SSV Einheit Perleberg, SV Eiche 05 Weisen, SV Bad Wilsnack/Legde, SV Garz-Hoppenrade

Alt-Herren Staffel D (5): Berger SV, Box SV Wittenberge, Reckenziner SV, SV Dergenthin, SG Veritas/ESV Wittenberge

Mit sportlichen Grüßen
Mike Schläger
Vorsitzender
FK Prignitz/Ruppin