Spielausschussvorsitzender tritt zurück

Werte Sportkameraden

Mario Warminski ist von seinem Amt als Spielausschussvorsitzender und in seiner Funktion als Staffelleiter in Vertretung der 1. Kreisklasse Ost, zurückgetreten. Er informierte den Vorsitzenden des FK Prignitz/Ruppin schriftlich per Email über seinen Schritt. Als Grund gab er persönliche Gründe an.
Als Ansprechpartner in der Funktion als Spielausschussvorsitzender und Staffelleiter der 1. KKL Ost, steht bis auf weiteres Mike Schläger zur Verfügung.

Der Staffelleiter der Kreisoberliga Bernd Warminski, ist ebenfalls zurück getreten und gibt sein Amt auf. Seine Aufgaben übernimmmt ab sofort Joachim Teichmann, Staffelleiter der KL West und 1. KKL West.

Der Vorstand des FK Prignitz/Ruppin bedauert diese Entscheidungen, akzeptiert sie aber.

Mit sportlichen Grüßen
Mike Schläger
Vorsitzender
FK Prignitz/Ruppin