Sechzehntelfinale im Kreispokal ausgelost

Am Dienstagvormittag wurden im Neuruppiner Rathaus die verbleibenden 32 Mannschaften gegeneinander gelost. Die Partien werden am 11. Oktober ausgespielt.

Bernd Warminski, Jens-Peter Golde und Mario Repnak bei der Pokalauslosung

Eiche Weisen – FSV Veritas Wittenberge

Zernitzer SV – Lindower SV Grün-Weiß

Meyenburger SV Wacker – BSV Schwarz-Weiß Zaatzke

FSV Veritas Wittenberge/Breese II – SV Eintracht Alt Ruppin

SG Linum – Langener SV

Eiche Weisen II – Blau-Weiß Wusterhausen

SV Groß Buchholz – SV Garz-Hoppenrade

TuS Wildberg – Putlitzer SV

Stahl Wittstock – SG Sieversdorf

TSV Uenze II – Herzberger SV

Pritzwalker FHV II – SG Gumtow/Glöwen

RSV Maulwürfe Neuruppin – SV Rhinow/Großderschau

Pankower SV Rot-Weiß – Pritzwalker FHV

TSV Uenze – Reckenziner SV

Meyenburger SV Wacker II – FK Hansa Wittstock

Blau-Weiß Walsleben – Union Neuruppin